Better Days – Februar 2019

Diesen Monat beginnt meine neue Radiosendung auf dublab.de. Ab sofort spiele ich hier jeden vierten Dienstag im Monat eine Stunde Platten im Rahmen der neuen Sendung „Better Days“. Angelehnt an den Namen des berühmten japanischen Labels soll die Ausrichtung aber nicht ganz so dogmatisch werden. Heißt – die ersten Sendungen möchte ich ausschließlich mit japanischen Platten bestreiten. Später kann ich mir sehr gut vorstellen, andere Themen und Steckenpferde auf die Agenda zu setzen. Ich freue mich drauf.

Hier die Playlist der gestrigen Sendung:

EPO – When 2 R In Love (Ambient Love House Mix)
Akiko Yano – 6 Dogs Awaiting
Sonoko – Aoi Tori (Dai Go Maku)
Yellow Magic Orchestra – Stairs
Dip In the Pool – Placebo Reactor
Junko Yagami – Johannisburg
Sandii & The Sunsetz – Drip Dry Eyes
Mari Kaneko – Get to Paradise
Bread & Butter – Japanese Woman
Terumasa Hino – Send me your Feelings
Kengo Kurozumi – Moonlight Serenade
Haruomi Hosono, Shigeru Suzuki & Tatsuro Yamashita – Passion Flower
Tatsuro Yamashita – First Luck


Verpasse keinen Beitrag und abonniere den The Conservative Newsletter. Keine Sorge - wir werden dich nicht häufiger als 6x im Jahr belästigen. Hier erhältst du zudem Einblick in unsere Datenschutzbestimmungen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.