MF DOOM x Tatsuro Yamashita

Wenn man MF DOOM schon mit Sade zusammenbringen kann, dann taugen die Offbeat-Raps des amerikanischen Undergroundvirtuosen vielleicht auch mit den Feelgood-Funk des japanischen Popmaestros Tatsuro Yamashita. Das dachte sich der britisch-japanische Produzent und Videokünstler Dan Tanda, der mit diesem Mashup-Projekt die Originalinstrumentale Yamashitas dezent editiert und ausgewählte DOOM-Raps drüber legt. Funktioniert wunderbar! 22 Minuten grooviger Poprap (klingt furchtbar, ist es aber nicht), der in den Ohren bleibt. Das Ganze lässt sich auf Soundcloud anhören. Wer will, kann das ganze auch mit einem kleinen Beitrag auf Bandcamp unterstützen oder sich zusätzlich ein Stickerpack ordern. Viel Spaß damit!


Verpasse keinen Beitrag und abonniere den The Conservative Newsletter. Keine Sorge - wir werden dich nicht häufiger als 6x im Jahr belästigen. Hier erhältst du zudem Einblick in unsere Datenschutzbestimmungen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.