Tatsuro Yamashita – First Luck

Ursprünglich als B-Seite der 1988er Single „Get Back in Love“ etwas in Vergessenheit geraten, wurde Tatsuro Yamashitas „First Luck“ auf der Zusammenstellung „Ratities“ noch einmal ins Leben gerufen. Unverkennbar auf „First Luck“ ist der Einschlag der 80er Jahre mit seiner opulenten, synthgeschwängerten, etwas bombastischen Produktion. Auf der anderen Seite dann dann – noch unverkennbarer – Yamashitas einzigartiges Talent für eindringliche und einfache Melodien und auf die Essenz reduziertes Songwriting sowie die Kombination der japanischen wie englischen Sprache. Dieses Liebeslied versteht jede(r).


Verpasse keinen Beitrag und abonniere den The Conservative Newsletter. Keine Sorge - wir werden dich nicht häufiger als 6x im Jahr belästigen. Hier erhältst du zudem Einblick in unsere Datenschutzbestimmungen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.